Was für eine Schweinerei!

Anzeige
Alle Schweine aufgereiht und neutral durchnummeriert kurz vor der Bewertung durch dir Jury.
Am heutigen Sonntag fand das alljährige Kinderfest der KAB Ückendorf statt. Durch trockenes und zum Teil sogar sonniges Wetter wurden viele Besucher angelockt. Fast schon traditionell kochte auch in diesem Jahr das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Gelsenkirchen Erbsensuppe.
Doch am Stand des DRK gab es nicht nur etwas fürs leibliche Wohl, sondern auch viele Informationen über die facettenreiche ehrenamtliche Arbeit in Gelsenkirchen.
Direkt neben an konnten sich Kinder künstlerisch beim bemalen von Sparschweinen versuchen. Unter der Anleitung und Betreuung durch Jugendliche des JRK entstanden wahre Kunstwerke. Am Nachmittag wurden durch eine unabhängige, vierköpfige Jury die drei besten Schweine gekürt. Die drei Künstlerinnen freuten sich über tolle Preise in Form von unterschiedlichen Eintrittskarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.