„Captain Fantastic“ im Filmriss Kino Gevelsberg

Anzeige
In Sachen Mode ist Ben´s Familie nicht mehr ganz auf dem neusten Stand. (Foto: Verleih)
Gevelsberg: Filmriss Gevelsberg |

Ab Donnerstag, 20. Oktober, zeigt das Filmriss Kino Gevelsberg den Film „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“, eine bewegende Geschichte über Familie, persönliche Werte und Ideale, mit Viggo Mortensen als liebevollen, aber skurrilen Familienvater.

Ein Film, der einen tragisch-komischen Blick auf individuelle Lebensentwürfe und die Definition von Freiheit wirft.
Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch das Jagen und Überleben in der Wildnis. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre
Reise ist voller komischer sowie dramatischer Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen.

Die erste Vorstellung ist am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Filmriss Kino Gevelsberg, Rosendahler Straße 18.
Eintrittspreise und weitere Informationen sowie das komplette Programm gibt es im Internet unter www.filmrisskino.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.