CD zur "Nacht der Bibel" am Samstag in Gevelsberg

Anzeige
Ulrich Noethen bringt heute Abend mit anderen Künstlern die Bibel als Gesamterzählung in Gevelsberg zu Gehör. Foto: Privat
Gevelsberg: Zentrum für Kirche und Kultur |

Die Abendkasse für die literarisch-musikalische Nacht der Bibel mit Constanze Becker, Peter Schröder, Ulrich Noethen und dem Trio Echoes of Scripture ist am heutigen Samstag ab 18 Uhr im Zentrum für Kirche und Kultur, Südstraße 8 in Gevelsberg geöffnet.

Ulrich Noethen wird ab 19 Uhr zusammen mit den anderen Künstlern die Bibel als Ge-samterzählung zu Gehör bringen. Ausgewählte Abschnitte, musikalische Eigenkompositionen und kurze Überleitungen, verfasst von Stefan Alkier, Professor für Neues Testament am Fachbereich für Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, erzählen in zweieinhalb Stunden die große Geschichte des Schöpfers und seiner Schöpfung vom Ersten bis zum Jüngsten Tag.
Besonders stolz sind die Organisatoren der Veranstaltung, dass mit Constanze Becker, Peter Schröder und Ulrich Noethen drei renommierte und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Schauspieler und Künstler gewonnen werden konnten, die zusammen mit dem Trio Echoes of Scripture den Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis machen werden.
Soeben ist auch die CD mit der Musik von „Echoes of Scripture“ zur Nacht der Bibel erschienen. In Gevelsberg besteht somit zum ersten Mal die Gelegenheit, die CD für 15 Euro zu erwerben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.