Diese Woche neu im Filmriss Kino: „Ein ganzes halbes Jahr“

Anzeige
Filmausschnitt (Foto: Verleih)
Gevelsberg: filmriss kino |

Am Donnerstag, 11. August, startet im Filmriss Kino „Ein ganzes
halbes Jahr“, die Verfilmung des internationalen Bestsellers von Jojo Moyes.

Viele Filmriss-Besucher hatten sich den Film gewünscht, der nun auf die
Leinwand nach Gevelsberg kommt.
Die junge und schrullige Louisa „Lou“ Clark wechselt von einem Job zum nächsten, damit ihre Familie über die Runden kommt. Ihre fröhliche Haltung wird auf die Probe gestellt, als sie die Betreuerin von Will Traynor wird, einem reichen jungen Banker, der durch einen Unfall vor zwei Jahren gelähmt wurde. Wills zynische Einstellung beginnt sich zu ändern, als ihm Louisa zeigt, dass das Leben lebenswert ist. Als sich ihre Beziehung vertieft, ändern sich ihre Leben und Herzen in einer Weise, die sich keiner von beiden hätte erträumen lassen.

Die Termine sind:


Donnerstag, 11. August, um 19.30 Uhr,
Freitag, 12. August, um 19.30 Uhr,
Samstag, 13. August, um 19.30 Uhr,
Sonntag, 14. August, um 18 Uhr,
Dienstag, 16. August, um 20 Uhr,
Mittwoch, 17. August, um 19.30 Uhr,
Die Adresse ist: Filmriss Kino Gevelsberg, Rosendahler Straße 18, 58285 Gevelsberg.
Der Eintritt kostet für Kinder 5 Euro, Jugendliche 6 Euro und Erwachsene 7 Euro.
Weitere Informationen und das komplette Programm gibt es unter www.filmrisskino.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.