Jazz im Zentrum für Kirche und Kultur

Anzeige
Die Barrelhouse Jazzband kommt nach Gevelsberg. (Foto: privat)
Gevelsberg: Zentrum für Kirche und Kultur |

Das Zentrum für Kirche und Kultur veranstaltet wieder einen Jazz-Abend. Am Samstag, 1. Oktober, wird die Barrelhouse Jazzband auftreten, in der Südstraße 8 in Gevelsberg geht es um 20 Uhr los.

Die neue Saison beginnt also gleich mit einem Knüller. Der Abend mit der Barrelhouse Jazzband wird locker und auf jeden Fall heiß; denn die Band spielt ihr Lieblingsrepertoire mit den schönsten Werken der großen Komponisten. Von „Jelly Roll“ Morton bis Duke Ellington sowie den populären eigenen Werken der Musiker der Barrelhouse Jazzband. Deutschlands erfolgreichstes Ensemble des Classic Jazz und Swing geht damit neue Wege und zeigt, dass die Musik, die das 20. Jahrhundert bewegte, nichts von der Kraft, Leidenschaft und dem Feuer verloren hat. In diesem Programm bringt die Barrelhouse Jazzband heiße Musik vom Mississippi, kreolische Beats aus der Karibik und swingende Hits aus Harlem in die Clubs und Konzertsäle. Dazu führt Bandleader Reimer von Essen mit Anekdoten und Informationen durch das Programm. Der Bedeutung der Veranstaltung angemessen, findet das Konzert im großen Saal statt. Vorher und in der Pause bietet das Team des Zentrums wie immer kleine Erfrischungen an. Infos zur Reservierung und zum Vorverkauf gibt es unter der Telefon Nr. 02332 914020 oder per E-Mail: wolf.ossenberg@t-online.de sowie bei Optik Dohms Gevelsberg in der Mittelstraße 34.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.