Oldie-Night war der Hit

Anzeige
Gevelsberg: Aula Alte Geer | Zurück zu den Wurzeln“ - so lautete das richtige Motto für die Oldie-Night, die die KG Im Dörnen nicht mehr in der großen Halle West in Gevelsberg, sondern in der gemütlichen Aula der Realschule Alte Geers
Und auch hier passen 500 Besucher hinein, die einen Abend voller Spaß erlebten.
Musikalisch hatten die Musiker von „Wärk 2“ , die im vergangenen Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläm begangen, ein Heimspiel und blieben dem Publikum in Sachen Stimmung nichts schuldig. Es war wirklich fast ein bisschen wie früher und viele, die mitsangen und vor der Bühne tanzten, waren auch schon bei den ersten Veranstaltungen vor über 20 Jahren an gleicher Stelle dabei.
Mittendrin im Geschehen war auch Nino, der den engen Kontakt mit den Besuchern suchte und begeistert empfangen wurde. Der Rock‘n‘Roller aus Recklinghausen rockte auch in Gevelsberg, was das Zeug hielt - und das gemeinsam mit "The Shaggys".
Und dann durfte natürlich DJ“ Pio“ nicht fehlen - er war in früheren Zeiten Frontmann bei „Wärk 2“ und stimmte nun bis zum offiziellen Programmbeginn die Besucher musikalisch auf das Geschehen ein.
Und als Pio schließlich die Fans fragte, ob sie im kommenen Jahr auch wieder eine Oldie-Party möglichst an gleicher Stelle erleben wollen, da schallte ihm selbstverständlich ein vielstimmiges „JAAA“ entgegen.
Fotos: Roy Schaarschmidt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.