Gefahrguttransporter sorgt für Verkehrschaos im Südkreis

Anzeige
Gevelsberg: Stefansbecke | Zu einem Unfall auf der A43 Wuppertal Richtung Recklinghausen kam es heute morgen gegen 9.40 Uhr. Am Autobahnkreuz Wuppertal-Nord fuhr ein Gefahrguttransporter einem voraus fahrendem PKW auf. Zurzeit ist die Autobahn zwischen Wuppertal-Nord und der Ausfahrt Sprockhövel komplett gesperrt. Die Sperrung wird mindestens noch bis 12 Uhr dauern. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der Umgebung sind vor Ort und mit der Bergung der beteiligten Fahrzeuge beschäftigt. Der Gefahrguttransport hat chemische Stoffe geladen, deren Auslaufen ebenfalls von den Feuerwehren verhindert werden soll. Die Schwelmer Straße ist zwischen der Stefansbecke und Mittelstraße mindestens noch zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.