Neueröffnung der Gevelsberger Markthalle

(Foto: Jarych)
Gevelsberg: Horst Hedtstück |

Die Gevelsberger Markthalle ist wieder komplett. Nach der plötzlichen Geschäftsaufgabe der Obst- und Gemüseabteilung in der Gevelsberger Markthalle erfolgte bereits am vergangenen Montag die Neueröffnung.



Sabine Pläcking und Martin Resch, wohnhaft in Gevelsberg, sind schon seit Jahren in der Obst- und Gemüsebranche tätig. Sie hatten schon immer ein Auge auf den Standort Mittelstraße in Gevelsberg geworfen. „Dann ging das alles ruck zuck“, freuen sich die beiden über den attraktiven Standort. „Da hat aber auch alles gepasst“, sagt Horst Hedtstück, der sich freut, dass er so schnell einen sehr kompetenten und qualifizierten Partner für seine Markthalle gefunden hat.

Durch den Bezug der Ware direkt von der Straelener Versteigerung und der jahrelangen Erfahrung im Obst- und Gemüsehandel kann nicht nur preiswürdiger verkauft werden, auch die Frische und Qualität ist garantiert. Frisch gepresster Orangensaft, frisch zubereitete Obstsalate und Fruchtjoghurt runden das Sortiment ab. Mitarbeiterin Sabrina Koroma, die auch schon bei dem Vorgänger tätig war, wurde vom neuen Partner übernommen. Das Foto zeigt den Betreiber der Markthalle Horst Hedtstück (links) und den Geschäftsführer Martin Resch.
0