Weihnachtssternenzauber

Die Einzelhändler erfüllen beim Weihnachtssternenzauber wieder Wünsche von kleinen und großen Menschen.^Foto: Kruse
Wenn Bürgermeisterin Gabriele Grollmann morgen, 14. Dezember, um 17 Uhr unter musikalischer Begleitung durch die Jagdbläser den Weihnachtssternenzauber auf dem Bürgerplatz in Schwelm eröffnet, dann erwartet die Besucher bis einschließlich Sonntag ein buntes Programm.

Von Britta Kruse

Schwelm. "Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr auch wieder die Wünsch-dir-was-Aktion als Höhepunkt am Sonntag durchgeführt werden kann", sagte die kommissarische Leiterin der Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung. Ursula Rasche, bei der Vorstellung des vorweihnachtlichen Programms.
Bei der Aktion erfüllen die Schwelmer Einzelhändler kleinen und großen Menschen Weihnachtswünsche, die zuvor auf einem in den Geschäften ausliegenden Wunschzettel ankreuzen konnten. Mit etwas Glück wird dann ausgerechnet dieser Zettel am Sonntag bei der Auslosung gezogen.
An 25 Ständen rund um den Bürgerplatz, in der Kirchstraße und in der Fußgängerzone (bis Höhe Brunnen) findet sich eine breite Auswahl an Kunsthandwerk, und selbstverständlich wird für das leibliche Wohl mit vielen kulinarischen Leckereien gesorgt sein.
Für das musikalische Programm sorgen ausschließlich heimische Gruppen, und auch Vereine und Nachbarschaften sowie der Rotary-Club mit seinem Stand für den guten zweck in der Kirchstraße sind wieder "am Start".
Last not least freuen sich die Händler in der Stadt auf zahlreiche Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag am 17. Dezember von 13 bis 18 Uhr. Dafür haben sich viele auch wieder weihnachtliche Aktionen einfallen lassen - also: Kommen, staunen, shoppen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.