Io sto con la sposa - Auf der Seite der Braut

Anzeige
Gevelsberg: Filmriss Gevelsberg | Am Freitag 16.09.2016, 19:00 Uhr findet im Filmriss Kino Gevelsberg Rosendahler Strasse 18 die Aufführung des Dokumentarfilms „Auf der Seite der Braut“ (Io sto con la sposa/OmU) von Gabriele del Grande, Khaled Soliman Al Nassiry und Antonio Augugliaro statt. In der dokumentarische Begleitung machen sich die Protagonist*innen, als Hochzeitsgesellschaft getarnt, auf ihren Weg von Italien nach Schweden. Schweden ist das Ziel ihrer „Reise“, weil hier syrischen Geflüchteten ein uneingeschränktes Aufenthaltsrecht gibt. Die Dokumentation zeigt nachvollziehbar die Probleme, Ängste und Anspannung der Flüchtenden auf ihrem Weg. Mit diesem Film möchten wir für Empathie und Verständnis für Flüchtende bei dem Publikum werben. Der Film wird mit deutschen Untertiteln gezeigt und ist für arabischsprachige ZuschauerInnen im Originalton gut verständlich. Unterstützt wird die Dokumentation von Demokratie Leben und der Stadt Gevelsberg. Organisiert vom Ortsverband DIE LINKE.Gevelsberg und deren Sprecher Thilo Langhard: „ Ich habe den Film in Bochum gesehen und hab mir gedacht das wäre was für die Demokratie Leben und für Gevelsberg. Zur Diskussion nach dem Film, über den Film und der Flüchtlingssituation im allgemeinen steht die Braut der Doku, Tasnim Fared und Christian Cleusters von der mfh Medizinische Flüchtlings Hilfe Bochum e.V.zur Verfügung.“ Der Eintritt ist frei!


„Demokratie Leben“
ist ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Es unterstützt Initiativen und Vereinen aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit. Damit wird das zivile Engagement langfristiger und nachhaltiger unterstützt als bisher.


Website zum Film: http://www.iostoconlasposa.com/

Interview zum Film: http://www.proasyl.de/de/news/detail/news/was_wir_...

http://www.dia-demokratieundarbeit.de/demokratiele...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.