offline

Ulrich Rothtauscher

188
Lokalkompass ist: Gevelsberg
188 Punkte | registriert seit 17.10.2010
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 9
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Kommunalwahl 2014: Thomas Schock (DIE LINKE) geht ins Rennen um das Bürgermeister-Amt

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 07.04.2014

Mit Thomas Schock hat jetzt der nächste Bewerber für das Bürgermeister-Amt seinen Hut in den Ring geworfen. Schock kandidiert für die Linke, für die er bereits als örtlicher Bundestagskandidat antrat. Die Mitglieder des Ortsverbandes DIE LINKE. Gevelsberg wählten den 46 jährigen technischen Betriebswirt und bisherigen Fraktionsvorsitzenden der Gevelsberger Ratsfraktion DIE LINKE einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten...

1 Bild

Einmütig und optimistisch geht DIE LINKE. Gevelsberg in den Kommunalwahlkampf

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 21.03.2014

Erklärtes Ziel der LINKEN: „Wir wollen in Gevelsberg bei der Kommunalwahl drittstärkste Kraft werden – und wieder in Fraktionsstärke in den Rat der Stadt einziehen.“ Bevor die Mitglieder des Ortsverbandes DIE LINKE. Gevelsberg auf ihrer Wahlversammlung am 16. März zur Wahl ihrer Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung Gevelsberg schritten, verabschiedeten sie ihr Kommunalwahlprogramm 2014. Auf...

1 Bild

DIE LINKE. beantragt die Unterstützung der 'Korbacher Erklärung'

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 18.09.2013

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE. Ennepe Ruhr beantragt in der Sitzung des Kreisausschusses am23.09.2013 die Unterstützung der "Korbacher Resolution". Bereits vor einem Jahr hat sich der Kreistag dahingehend positioniert, dass sich "der Ennepe Ruhr Kreis gegen die unkonventionelle Gasförderung mit der Frackingmethode im Gebiet des Ennepe Ruhr Kreises" ausspricht ! Dieser Standpunkt bedarf nach den Worten des...

DIE LINKE begrüßt die geplante Rekommunalisierung des Schwimm in Gevelsberg

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 09.07.2013

Eigentlich kann DIE LINKE sagen: „Wir haben es immer gewusst. Wir haben als einzige Partei im Rat immer gegen alle Anträge bezüglich Schwimm in gestimmt. Hätte vor allem die ‚Absolute-Mehrheit-Partei SPD’ auf unsere Argumente gehört, hätten für die Gevelsberger Einwohnerinnen und Einwohner viele Millionen Euro sinnvoller eingesetzt werden können.“ Ulrich Rothtauscher, Ortssprecher DIE LINKE: „Auch wenn diese Entwicklung...

3 Bilder

Gevelsberger Kirmes 2013 eröffnet

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 29.06.2013

Mit dem traditionellen Anblasen an der Kirmesmauer ist am gestrigen Freitag, den 28. Juni 2013, die Gevelsberger Kirmes eröffnet worden. Bis Dienstag, den 2. Juli 2013 ist wieder Trubel im Dorf und in der Stadt ! Ein Highlight in der Stadt mit "der schrägsten Kirmes Europas" ist sicherlich der Kirmeszug am Sonntag ab 14.30 Uhr, der hoffentlich bei strahlendem Sonnenschein und mit Zehntausenden Besuchern über die Bühne gehen...

1 Bild

Anfrage der LINKEN zu Strom- und Gassperren im Ennepe Ruhr Kreis

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 06.06.2013

In einer Anfrage an den Landrat und die Verwaltung des Ennepe Ruhr Kreises verlangt die Fraktion DIE LINKE. Ennepe Ruhr eine zeitnahe, schriftliche Auskunft über die Gesamtanzahl der Menschen, sowie die Anzahl der Hartz IV- und Grundsicherungsempfänger, die von Strom- und Gassperren seitens der Versorger betroffen sind und seit Anfang des Jahres waren einschliesslich einer etwaigen Dunkelziffer. Zudem fragt die...

1 Bild

LINKE fordert Ausbildungsmesse ohne Bundeswehr

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 10.03.2013

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE. im Ennepe Ruhr Kreis stellt in der Kreistagssitzung am 18.03. 2013 einen Antrag zur Beschlussfassung, die Veranstalter der diesjährigen Ausbildungsmesse aufzufordern, die Bundeswehr nicht zur Ausbildungsmesse einzuladen oder bei schon ausgesprochener Einladung wieder auszuladen. Zusätzlich soll der Kreistag die Vertreter des Kreises in den Aufsichtsgremien der EN-Agentur auffordern, sich...

LINKE Aufsichtsbeschwerde gegen Landrat Dr. Brux

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 06.02.2013

Die Kreistagfraktion DIE LINKE Ennepe-Ruhr hat nach ausführlicher rechtlicher Prüfung Beschwerde gegen den Kreishaushalt 2013 bei der Bezirksregierung Arnsberg eingelegt. Sie fordert, den Beschluss zum Kreishaushalt 2013 für rechtswidrig zu erklären, weil keine ordnungsgemäße Beratung zum Haushalt stattgefunden hat. Bei einem Erfolg der Beschwerde müsste die Haushaltssatzung 2013 erneut vom Kreistag beschlossen...

1 Bild

Schliessung des Opelwerkes Bochum würde auch den Ennepe Ruhr Kreis treffen

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 15.12.2012

Die drohende Schliessung des Opel-Werkes in Bochum hätte auch für den Ennepe Ruhr Kreis Folgen. Nicht wenige abhängig Beschäftigte aus dem Kreis sind bei dem Autohersteller in Lohn und Brot. So haben alleine über 180 der 3800 Beschäftigten ihren Wohnsitz in Witten, aber auch andere Städte -vornehmlich des Nordkreises- sind betroffen. Zulieferbetriebe im Ennepe Ruhr Kreis sind ebenfalls durch eine Schliessung...

Kreistag tritt Demokratie mit Füßen

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 11.12.2012

Eklat im Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises am 10.12.2012: DIE LINKE durfte Ihre Anträge zum Haushalt 2013 nicht begründen. Daraufhin verließen die fünf Mitglieder der Linksfraktion unter Protest den Sitzungssaal. „So ein undemokratisches Verhalten habe ich im Kreistag seit 1994 noch nie erlebt“, sagte Linken Fraktionsvorsitzender Willi Kloppenburg. Was war geschehen: alle Fraktionsvorsitzenden hatten schon ihre...

Kreistagsfraktion DIE LINKE. stellt Antrag auf Umsetzung eines Urteils des Bundessozialgerichtes

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 13.06.2012

Die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag des Ennepe Ruhr Kreises beantragt die Umsetzung einer letztinstanzlichen Entscheidung des Bundessozialgerichtes vom 16. Mai 2012 beim Jobcenter EN. Beraten werden soll dieser Antrag im Arbeitsmarktausschuss und dann dem Kreisausschuss und dem Kreistag zur Entscheidung vorgelegt werden. Aufgrund dieses Urteils des Bundessozialgerichtes mit dem AZ: B 4 AS 109/11 R steht Beziehern von...

2 Bilder

Direktkandidat der Partei DIE LINKE. im Wahlkreis 104 steht fest 2

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 03.04.2012

Die Kreisverbände DIE LINKE. Ennepe Ruhr und Hagen wählten am Montag, 02.04.2012 in einer gemeinsamen Wahlversammlung in der Gevelsberger Gaststätte 'Da Enzo' ihren Direktkandidaten zur Landtagswahl in Nordrhein Westfalen am 13. Mai 2012 für den Wahlkreis 104. Der Wahlkreis 104 umfasst die dem Ennepe Ruhr Kreis angehörigen Städte Gevelsberg, Ennepetal und Breckerfeld, sowie die Hagener Stadtteile Haspe, Eilpe und Dahl. Zum...

LINKE EN begrüßt Umschwenken von SPD und Grünen

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 24.03.2012

Nun haben auch SPD und Bündnisgrüne einen Schwenk vollzogen und fordern in der Kreistagssitzung am 26. März in einem Antrag zur Beschlussfassung, das Jobcenter EN als eigenständigen Fachbereich in die Verwaltung zu integrieren. Die Fraktion DIE LINKE. Ennepe Ruhr begrüßt diesen Sinneswandel von SPD und Grünen vor allem im Sinne der Beschäftigten, stellt sich allerdings die Frage : Warum nicht sofort so ? Bereits in...

1 Bild

Linksfraktion handelt konsequent - Rot-Grüne Landesregierung gescheitert

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 16.03.2012

Der Kreisverband DIE LINKE im Ennepe-Ruhr-Kreis sowie die Fraktionen und Einzelmitglieder in den Räten und im Kreistag begrüßen die konsequente Haltung der Landtagsfraktion zur Ablehnung des Haushalts mit allen Konsequenzen. Die Landtagsfraktion DIE LINKE hat für den Haushalt 2012 neben der grundsätzlichen Ablehnung von Sozial- und Stellenabbau und Privatisierung öffentlichen Eigentums vier zentrale Forderungen gestellt:...

1 Bild

Hartz IV Empfänger unter Generalverdacht

Ulrich Rothtauscher
Ulrich Rothtauscher aus Gevelsberg | am 05.03.2012

In einer Verwaltungsvorlage des Ennepe Ruhr Kreises für den Ausschuss für Arbeitsmarktpolitik am 07.03. und dem Kreistag am 26.03.2012 wird die Verfahrensweise des Jobcenters EN bei Mietangelegenheiten und Wohnungswechsel erläutert. Ausgangspunkt ist ein Antrag der CDU der die Verwaltung zur Überarbeitung der Richtlinien des Jobcenters EN bezüglich des Verfahrens des Jobcenters bei Wohnungswechsel von Hartz IV Empfängern...