2. Gevelsberger Stadionlauf für den guten Zweck

Anzeige
Sportlich aktiv sein und etwas Gutes tun, beim 2. Gevelsberger Stadionlauf. (Foto: Sebastian Jarych)
Gevelsberg: Stadion Stefansbachtal |

Nach der Premiere 2016 wird es auch 2017 wieder heißen: „Laufen für den guten Zweck“, beim 2. Gevelsberger Stadionlauf im Stadion Stefansbachtal.

Wer noch beim 2. Gevelsberger Statdionlauf mitlaufen möchte hat bis heute, 26. April, die Gelegenheit sich anzumelden. Die Startgebühr beträgt 5 Euro bei der Anmeldung heute, am Samstag als Nachmelder dann 8 Euro.
Alle Erlöse des Tages kommen dem Verein „Taubenväter – Menschen helfen Menschen e.V.“ zugute, für ihre gemeinnützigen Projekte.
Ab 11 Uhr am Samstag beginnt dann der Lauf für Erwachsene, gefolgt von den Walkern, dem Kinder- und Jugendlauf, sowie der Sportabzeichenabnahme, alles findet statt am Stadion Stefansbachtal, Heller Weg in Gevelsberg. Den genauen Zeitplan gibt es Online unter www.stadionlauf-gevelsberg.de.
Bereits jetzt liegen die Anmeldezahlen deutlich über denen des Vorjahres, denn die Walker können diesmal in ihrer eigenen Kategorie mit der 7,5Km Strecke durch das Stefansbachtal an den Start gehen. Ein weiterer Anreiz ist in diesem Jahr der Preis für die größte, sich gemeinsam angemeldete Gruppe.
Alle Läuferinnen und Läufer haben die Chance auf attraktive Preise, denn jede Startnummer ist gleichzeitig ein Los für die große Tombola.
Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille sowie eine Urkunde mit ihrer offiziell gelaufenen Zeit, welche mittels Zeitnahme durch den ChampionChip gemessen wird.
Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben auch eine eigene Herausforderung im Rahmen einer Sponsorenrallye: Zahlreiche Partner haben sich bereiterklärt, mit sportlichen Aktionen auch den Nichtläufern eine Mitmachaktion der besonderen Art zu bieten, bei der ProCity-Gutscheine gewonnen werden können.
Neu in diesem Jahr ist, dass das Team um Sportabzeichenobmann Peter Weber vor Ort sein wird, und neben der Möglichkeit zur Absolvierung des kompletten Sportabzeichens für Beratung und Fragen zur Verfügung stehen wird.
Neben Grillgut und kühlen Getränken werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.
WDR-Moderator Marc Schulte führt durch die Veranstaltung und ein DJ sorgt für den richtigen Beat während der Läufe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.