BSV Wuppertal gewinnt klar gegen Essen

Anzeige
Nicolas Walterscheid (links) auf dem Weg zu einem seiner beiden 2:0 Erfolge gegen Essen

7:1 Sieg zum Saisonauftakt

Essen/Wuppertal. Im ersten Spiel der nun laufenden Saison hat die dritte Mannschaft des BSV Wuppertal deutlich mit 7:1 gegen die zweite Mannschaft von Walkabout Essen gewonnen.
Siegreich waren für die Wuppertaler Christian Göbel ( 2 Siege), Bernd Schade (2), Nicolas Walterscheid (2) und Christian Hatting (1). Einzig Kapitän Jan-Patrick Hatting verlor sein Spiel denkbar knapp mit 2:1 und bescherte den Essenern damit ihren einzigen Match – Gewinn.
In der Tabelle stehen die Wuppertaler damit aktuell auf dem ersten Platz, den sie sich allerdings mit der Mannschaft des SC 147 Essen teilen müssen.
Schon am nächsten Wochenende geht es mit dem ersten Heimspiel der Saison weiter, der BSV empfängt die Mannschaft des GT Buer.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.