Goldmedaille für Pia Weyland

Anzeige
Diesmal wurden die Wasserfreunde Gevelsberg nur von Pia Weyland (Jahrgang 2006) auf dem gut besuchten kindgerechten Schwimmwettkampf in Witten am 11.02.17 vertreten.

Und die Starts haben sich gelohnt. Pia erzielte tolle Ergebnisse.

Bei ihrem ersten Start an diesem Tag über 25m Brust belegte Pia mit einer Zeitverbesserung von knapp einer Sekunde und der Endzeit von 0:34,08 Min. den 7. Platz im Gesamtfeld von 12 Starterinnen in ihrem Jahrgang!!! Das war sozusagen die Aufwärmphase.
Denn über 25m Rücken – eine ihrer Paradedisziplinen neben Freistil - schwamm sie allen neun Konkurrentinnen in diesem Wettkampf davon und belegte mit der tollen Zeit von 0:29,58 Min. - was wiederum eine Zeitverbesserung bedeutete - den 1. Platz und erhielt die Goldmedaille als Belohnung. Nach dem Wettkampf im Januar in Ratingen und ihrem Trainingseifer sind diese erneuten Verbesserungen und Platzierungen eine schöne Belohnung für Pia.

Und Pia freut sich schon auf den nächsten Wettkampfeinsatz in heimischen Gefilden. Denn am 19.03. steht Schwelm auf dem Wettkampfprogramm für die Nachwuchsmannschaft der Wasserfreunde mit voraussichtlich wieder weiteren Aktiven der Mannschaft der Jahrgänge 2011 und 2010.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.