HSG Gevelsberg-Silschede 3. Damen

Anzeige
28.09.2014 HSG Gevelsberg-Silschede 3 – TS Selbecke

Halbzeit: 6 : 8
Endstand: 11 : 18

Zum zweiten Saisonspiel empfingen die Gevelsberger Damen 3 die Gäste von TS Selbecke. Die ersatzgeschwächten Gevelsbergerinnen kamen gut in die Partie und agierten beim Torwurf konsequenter als noch im letzten Spiel. Bis zur Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel und die Selbecker Damen gingen nur mit 2 Toren in Führung. Doch zu Beginn der zweiten Hälfte erlaubten sich die Gevelsbergerinnen eine Schwächephase mit unnötigen Fehlern im Angriff. Schlechte Würfe und abgefangene Pässe nutzten die Gäste zu Tempogegenstößen. Einige Spielerinnen waren auch gesundheitlich angeschlagen und das machte sich Mitte der 2. Halbzeit bemerkbar. Die Kraft und Kondition ließ deutlich nach und der Gastgeber lief von da an einem größeren Rückstand hinterher.

TW: Nina Maenz – Nathalie Fladung
Tore:
Denise Schneider 4 Tore
Ann-Kathrin Mirbach 3 Tore
Kathrin Rohländer 2 Tore
Lisa Didzoleit 1 Tor
Lena Becker 1 Tor
Anna-Lena Peter, Alicia Schneider, Yvonne Vorberg,
Nathalie Engstfeld, Babett Winterhoff
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.