Pamela Glagow von den Wasserfreunden Gevelsberg nimmt an Kurzbahnmeisterschaften teil

Anzeige
Bereits am 26.10.2014 hat Pamela Glagow von den Wasserfreunden Gevelsberg an den NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Lünen teilgenommen.
Sie ging über 100m Rücken an den Start und absolvierte diese in der Zeit von 1:30,29 Minuten. Das bedeutete den zweiten Platz für Pamela auf dem Wettkampf. Ebenso bedeutet die Zeit über 100 m Rücken Platz 13 in Deutschland in der AK 50.

Desweiteren ging Pamela über 50m Freistil an den Start. Hier schwamm sie die Zeit von 0:34,30 Minuten und erreichte damit den undankbaren vierten Platz. Die bereits auf den Südwestfälischen Meisterschaften geschwommenen 50 m Rücken in 0:40,26 Minuten bedeuten Platz 12 in Deutschland.

Und die Zeit von 0:44,50 Minuten über die Strecke 50 m Brust – die Pamela dieses Mal aber nicht geschwommen ist - bedeutet aktuell Platz 28 in Deutschland in dieser Altersklasse.

Aufgrund des Trainingsstandes und des Wettkampfes in Gevelsberg am Tag vorher waren die Zeiten ganz in Ordnung, so Pamela Glagow selber.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.