Unentschieden bei einem Duell auf Augenhöhe

Anzeige

Punktgewinn in Dortmund

EN-Kreis/Dortmund/Wuppertal. Beim zweiten Spieltag der Rückrunde in der Snooker Landesliga konnten die Spieler des BSV Wuppertal einen Punkt aus Dortmund entführen. Nach einem Duell auf Augenhöhe stand es am Ende punktgleich 4:4. Die Siege holten der Gevelsberger Kapitän Jan-Patrick Hatting (1 Sieg), Bernd Schade (1) und der Sprockhöveler Nicolas Walterscheid (2).
Allerdings verpasste der BSV damit die Chance den direkten Konkurrenten in der Tabelle zu überholen, was mit einem Sieg der Fall gewesen wäre. So rangiert Wuppertal weiterhin einen Punkt hinter dem 1. SC Dortmund auf Platz fünf, mit nun fünf Punkten Vorsprung auf den sechst-platzierten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.