Fahrrad-Touren vom Sportalm Ski Club Gevelsberg

Anzeige
Es werden auch drei Mountainbike-Touren angeboten, ähnlich wie hier zu sehen. (Foto: privat)
Gevelsberg: Sportalm |

Zum Bereits 22. Mal ist es soweit, der Gevelsberger Skiclub richtet am letzten Samstag im August die 16-Talsperrenrundfahrt aus, dieses Jahr ist es der 27. August.

Die drei bewährten Strecken der "Country Touristik Fahrt" für Mountainbiker der letzten Jahre sind auch wieder im Angebot: Die kürzere Strecke (15 km) führt wieder durchs Stefansbachtal, dann über Silschede und Berge zurück zur Sportalm und soll Einsteiger ansprechen. Die längeren Strecken (36 und 53 km) gehen durch den Gevelsberger Stadtwald und über die Meininghauser Höhe und erfordern mit über 1000 Höhenmeter ein besseres Leistungsniveau.
Jeder Helfer ist gefragt: In den Tagen kurz vor der Tour müssen ca. 700 Schilder angebracht werden, damit alle Strecken ausgeschildert sind, auch die über 45km, 72km, 120km, 154km und nicht zuletzt die Marathonstrecke über 220km und mit ca. 3000 Höhenmeter. Sie ist für Radfans das Highlight und streift die 16 Talsperren der näheren Umgebung.

Mehr als 700 km Strecke

In der Vorbereitung sind rund 750 km Streckenführung abgefahren, und mittels GPS aufgelistet worden. Dabei mussten der Streckenzustand geprüft und Gefahrenstellen festgehalten werden, die nun durch Schilder kenntlich gemacht wurden.
Damit man sich ein grobes Bild von der Streckenführung der Marathonstrecke machen kann: Sie läuft am Biggesee vorbei, übers Ebbegebirge bis zur Östertalsperre. Unterwegs gibt es sieben Kontroll- und Verpflegungsstellen für die Langstreckenfahrer und zwei bei den Mountainbikern.
Start und Ziel ist natürlich die Sportalm in Gevelsberg, Ochsenkamp 56. Hinweisschilder führen zum Start, der für die Marathonstrecke zwischen 6.30 und 7.30 Uhr stattfindet, für die anderen Stecken von 8 bis 11 Uhr. Die Mountainbiker starten zwischen 9 und 11 Uhr. Voranmeldungen für die Marathonstrecke sind erwünscht.
Detailliertere Infos gibt es im Internet (www.sportalm-gevelsberg.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.