Rudern bei den "Sportfreunden Eintracht Gevelsberg"

Anzeige
Die Sportfreunde Eintracht Gevelsberg waren im Drachenboot auf der Ruhr unterwegs. (Foto: privat)
Gevelsberg: Sportfeunde Eintracht Gevelsberg e.V. 1877 |

Einen wunschönen Spätsommerabend haben die Aktiven der verschiedenen Turnabteilungen der SEG auf der Ruhr erlebt.

Um 18 Uhr hieß es "alle in ein Boot" am Anleger des Kanuclubs Herdecke.
Selbstverständlich wurde das Drachenboot von den Aktiven selbst zu Wasser gelassen und der Einstieg erwies sich als weniger wackelig, als befürchtet.
Im "Gleichtakt" paddeln war für die Sportlichen danach nur noch eine kleine Herausforderung, die schnell gemeistert wurde und so ging es mit vereinten Paddelschlägen dann mitten auf der Ruhr entlang an einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten - flussauf und -abwärts.
Nachdem alle wieder trockenen Fußes das Boot verlassen hatten, wurde Jungen und Alten schnell klar, dass diese Tour nicht die Letzte bleiben soll.
Bei einem Absacker in einer gemütlichen Restauration nahe der Ruhr wurde noch lange über dieses schöne Erlebnis gesprochen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.