Skiclub nutzte tollen Schnee am Wochenende

Anzeige
Viele Schneebegeisterte nutzten das Wetter zum nächtlichen Skifahren. (Foto: privat)
Gevelsberg: Sportalm |

Endlich konnte sie mal wieder stattfinden, die Samstagabendfahrt mit dem Skiclub Gevelsberg zum Flutlichtfahren in Winterberg.

48 Schneebegeisterte hatten sich gemeldet und Manuel Blume und Holger Hecker vom Skiclub leiteten diesmal die so beliebte Fahrt ins Skigebiet des Sauerlands. Am Samstagnachmittag ging es los Richtung Winterberg, um dort bei Flutlicht ein mehrstündiges Skilaufen anzutreten. Und offensichtlich hat diese Fahrt immer noch ihren Reiz: Die top Schneeverhältnisse hatten dazu geführt, dass alle schon mit bester Laune in den Bus einstiegen und wer Fahrten mit dem Skiclub kennt, der weiß, dass diese unterwegs nur noch besser wird. Selbst dem Busfahrer machte seine Aufgabe Spaß, was zur guten Stimmung wesentlich beitrug. Keiner hat das Mitfahren bereut, auch diejenigen, die im Skigebiet noch Skier, Schuhe oder Snowboard ausleihen mussten äußerten sich begeistert, als man kurz nach Mitternacht wieder in Gevelsberg ankam.
Aufgrund der guten Erfahrung sei schon hier auf die nächste Fahrt hingewiesen, sie findet am Samstag, 21. Januar, statt. Eine Anmeldung ist ab sofort per Telefon unter 02332-55350 oder per E-mail: service@sportalm-gevelsberg.de möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.