Tiere suchen (zum KATZENGLÜCK, nicht mehr) ein zu Hause

Anzeige
No comment!
Gevelsberg: Gevelsberg | Diese Beiden wunderbaren Kater habe ich aus der Vermittlung KATZENGLÜCK.
Eigentlich wollte ich keine Kater und auch niemals sollten sie schwarz oder schwarzweiß sein und auch nicht so jung ( 3 Jahre damals). Mittlerweile haben wir die Beiden 7 Jahre!! Sie sind unglaublich geworden. Erst sehr scheu, ängstlich und schüchtern. Jetzt sebstbewust, manchmal recht frech, verfressen... kurz um. Ihnen gehört das Haus, Herrchen und Frauchen als Personal.
Ich danke Fr.Klaus vom Verein Katzenglück, dass sie mir diese beiden wunderbaren Kater vorgestellt hat und auch das Vertrauen in mich und meinen Mann hatte, diesen Beiden JUNGS ein neues zu Hause geben zu dürfen.

Jeder Mensch der ein Herz und Platz hat, sollte einer Fellnase ein zu Hause geben.
Gerade in der Urlaubszeit ist es immer wieder unglaublich, dass man sein "geliebtes Tier" irgendwo aussetzt oder sogar schlimmeres mit Ihm macht.

Bitte!!!!!! Tiere sind auch LEBEWESEN mit HERZ und Seele.!!! SO ETWAS MACHT MENSCH NICHT !!!!!!!

Gerade kommt Sammy rein und gibt Köpfchen mit viel schnurren und schmusen. Er war die letzten Stunden unterwegs (hat vor der Terrassentür Wache gehalten).
Jerry liegt mit Herrchen schon lange im Bett und schnuckelt.

Ihre/Eure Silke, Andree, Jerry und Sammy F. aus G.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.