"Amazing Grace" mit dem Gospelchor "Good News"

Wann? 28.01.2017 18:00 Uhr

Wo? Petruskirche, Gladbeck DE
Anzeige
Gladbeck: Petruskirche | "Amazing Grace" ist wohl einer der bekanntesten Gospelsongs weltweit, sozusagen ein "Weltkulturerbe der Musik". Den Text schrieb mit John Newton ein Mensch, dessen Leben von extremen Unterschieden geprägt war. Zunächst war Newton Kapitän auf einem Sklavenschiff, ehe er später dann als Pfarrer aktiv wurde.

Die dramatische Geschichte von John Newton ist Inhalt des Erzählkonzertes von Andreas Malessa (Theologe und Journalist) und Tore W. Aas (Gründer des "Oslo Gospel Choir").

Zur Aufführung gebracht wird "Amazing Grace" am Samstag, den 28.1. um 18.00 Uhr in der Petruskirche in Gladbeck.

Welche Momente in seinem Leben John Newton dazu brachten, von wunderbarer Gnade, von "Amazing Grace" zu sprechen, Pfarrer zu werden und sich schließlich für die Abschaffung der Sklaverein einzusetzen - davon singt und erzählt der Gospelchor "Good News" unter der Leitung von Stephanie Lotz in mitreißenden Gospelsongs und anrührenden Balladen.

Zu der Veranstaltung wird kein Eintritt erhoben, es wird allerdings um Spenden gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.