Aufruf zum dritten Markt der Gladbecker Talente

Anzeige
Emely Rickert und ihre kreativen Mangas waren schon beim vergangenen Markt der Talente dabei. Foto: Archiv
Anmeldungen für September laufen bereits

Gladbeck.Die ersten beiden Märkte der Gladbecker Talente waren bei über 40 Hobbykünstlern ein voller Erfolg. Viele von ihnen haben sich auch für den dritten Markt am Samstag, 11. September angemeldet. Aber es werden auch noch weitere Teilnehmer gesucht.
Der Markt bietet kreativen Menschen die Möglichkeit, ihre handwerklichen und kunsthandwerklichen, künstlerischen und originellen Arbeiten, aber auch sich und ihre speziellen Talente zu präsentieren.

Darüber hinaus können die kreativen Gladbecker miteinander ins Gespräch kommen, Gleichgesinnte für gemeinsame Interessen finden oder Kontakte knüpfen. Plattform für Präsentation und Verkauf werden der Hof und die Räume des Bildungs- und Begegnungszentrums an der Roßheidestraße 40 in Brauck sein.
Die Präsentations-Palette soll so bunt sein, wie die Stadt es ist: Musiker, Maler, Zeichner, Töpfer, Schnitzer, Schneider, Jongleure, Fotografen, Videokünstler, Sänger, Modellierer, Bildhauer, Schmuckhersteller, Seifenmacher, Kerzenzieher – sie alle können sich beteiligen.
Stände können für 34 Euro gemietet werden. Anmeldungen sind bei Petra Appelhoff, Tel.: 02043/680 33 15 oder per Mail unter petra.appelhoff@stadt-gladbeck.de möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.