Clown "Liar" begeisterte Gladbecker Kinder

Anzeige
Immer wieder band Clown "Liar" seine jungen Zuschauer in das Geschehen mit ein. (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Stadtbücherei/Lesecafe |

Gladbeck. Aufgrund des sehr wechselhaften Wetters kurzfristig in die Räume der Stadtbücherei an der Friedrich-Ebert-Straße verlegt wurde der jüngste Kinder-Nachmittag im Rahmen des KUSSS-Programms.

Doch der Umzug leistete der guten Laune unter den jungen Zuschauern keinen Abbruch, denn der Gladbecker Clown "Liar" wusste seine jungen Fans von Anfang an zu begeistern.

Allein schon das optische Erscheinungsbild von "Liar" löste erstes Gelächter aus. Denn "Liar" trug einen einfach schlecht sitzenden Anzug, der auch noch ein mutiges Muster hatte. Die Hose war um mehrere Zentimeter zu kurz und die Turnschuhe hatten keine Schnürsenkel. Doch "Liar" zog alle Register seines Könnens, wobei er seine Zuschauer immer wieder mit in das Geschehen einbezog.

Und "Liar" erreichte seine Ziel: Er zauberte den Kindern ein Lächeln in ihre Gesichter...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.