Das neue Programm im Martin Luther Forum

Anzeige
Bernhard Steinmann und Stefan Loos werden zum Auftakt des neuen MLF-Programms in ihrem Konzert „My Spanish Dream“ virtuose Gitarrenmusik präsentieren.
Gladbeck: Martin Luther Forum Ruhr | Zu über 20 Veranstaltungen lädt das Martin Luther Form Ruhr, Gladbeck, Bülser Straße 38, von August bis Dezember ein. Das Programm - soeben auch als Flyer „Thesenpapier“ erschienen - beginnt am 14. August und steht in diesem Monat im Zeichen der Musik.

Los geht es am Freitag, 14. August 2015, 19.30 Uhr, mit dem Flamencokonzert „My Spanish Dream“ - Klassik und Flamenco virtuos gespielt und humorvoll moderiert vom Essener Gitarrenduo Bernd Steinmann & Stefan Loos. Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum präsentieren die Musiker ihr neues Album „My Spanish Dream“.

Flamenco und Vokalmusik


Gut eine Woche später geht es weiter am Donnerstag, 20. August 2015, 20 Uhr, mit dem Sommerkonzert 2015 des Kammerchors Gladbeck. Am Sonntag, 30. August, 18 Uhr, kommt das ENSEMBLE NOBILES nach Gladbeck - mit geistlicher und weltlicher Vokalmusik aus Romantik und Moderne unter dem Titel „Cantate Domino“. Das im Januar 2006 gegründete Ensemble Nobiles besteht aus fünf ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchores Leipzig.

Im Gespräch mit Wolfgang Huber


Zum Ausklang des Themenjahres „Reformation - Bild und Bibel“ spricht der ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Alt-Bischof Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, am Donnerstag, 22. Oktober, 19 Uhr über „Sterben und Tod“ - im Gespräch mit Detlef Mucks-Büker (Oberkirchenrat Oldenburg und ehemaliger Superintendent Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten).

Das selten gespielte Stück „Luther“ des englischen Dramatikers John Osborne wird von der freien Theatergruppe glassbooth am 6. November (19.30 Uhr) im Martin Luther Forum Ruhr aufgeführt. Eine zweite Aufführung findet am 8. November (18 Uhr) statt.

Ein Wiedersehen mit Otmar Alt


Ein Wiedersehen mit dem Künstler Otmar Alt gibt es am Freitag, 20. November. Ab 19.30 Uhr werden die jüngsten Werke von Otmar Alt, ein Luther-Zyklus aus der Werkmappe 500 Jahre Reformation, vorgestellt.

Außerdem gewährt der Künstler einen ersten Einblick in die im Herbst erscheinende „Otmar Alt-Bibel“. Unter dem Motto „S!NG TRIFFT GOOD NEWS“ laden die beiden Chöre der Christuskirche Gladbeck am Sonntag, 20. Dezember, 18 Uhr, zum Weihnachtskonzert ins Martin Luther Forum Ruhr ein.

Die Volkshochschule Gladbeck präsentiert zwei Veranstaltungen mit Prominenten im Martin Luther Forum Ruhr. Zur Semestereröffnung am Donnerstag, 10. September, spricht um 19.30 Uhr Dr. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, zu 25 Jahren Deutschen Einheit.

Westermann und de Maizière


Bereits ausverkauft ist der Gesprächsabend der VHS mit der bekannten Journalistin Christine Westermann am 21. Oktober zum Thema „Da geht noch was - Mit 65 in die Kurve.“ Auch der Seniorenbeirat Gladbeck wird mit seinen Gesprächen am Kamin wieder zu Gast sein im Martin Luther Forum Ruhr: 20. Oktober, 17. November, 1. Dezember, jeweils 18 Uhr.

Ab 12. August ist auch die sehenswerte Dauerausstellung „Reformation und Ruhrgebiet“ im Martin Luther Forum Ruhr wieder zu diesen Zeiten geöffnet: Mittwoch 19 bis 21 Uhr, Donnerstag 10 bis 12 Uhr, Freitag 14 bis 17 Uhr. Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Anmeldungen im Projektbüro: Telefon 02043/ 7849712 oder per E-Mail: info@lutherforum-ruhr.de.

Thesenpapier


Über das gesamte Programm August bis Dezember 2015 informiert der Flyer „Thesenpapier“, der an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet Gladbeck ausliegt; erhältlich auch im Martin Luther Forum Ruhr und unter www.lutherforum-ruhr.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.