"Fatoum" bringt marokkanische Klänge nach Gladbeck

Wann? 21.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Erich-Kästner Realschule, Kortenkamp 11, 45968 Gladbeck DE
Anzeige
Fatoum, im Norden Marokkos aufgewachsen, hat früh den Rhythmus ihrer Heimat verinnerlicht. (Foto: Florence Aigner)
Gladbeck: Erich-Kästner Realschule |

Am Freitag, 21. November, lädt das Internationale Mädchenzentrum um 18 Uhr zu einem musikalischen Abend mit der marokkanischen Sängerin „Fatoum“ in die Erich-Kästner Realschule, Kortenkamp 11, ein.

In ihren Liedern beschäftigt sich Fatoum mit ihrem Heimatland, den Menschen dort sowie den Themen Identität und Entwurzelung durchs Exil. Ein Schwerpunkt ihres Wirkens ist die Situation von Frauen weltweit.

Der Wechsel ihrer Lieder zwischen Tradition und Moderne und zwischen zwei Sprachen spiegelt auch die Situation vieler Frauen mit Migrationsgeschichte in Deutschland wider. An diesem Abend - der sich ausschließlich an Frauen richtet - wird Fatoum singen und eindrucksvoll von ihrem Land erzählen.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Weitere Infos im IMZ, Boystr. 70, oder unter Tel. 207390.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.