GLAdiatalk startet mit Top-Slammern in die neue Saison

Anzeige
Alle Slammer, Künstler, Musiker und Moderatoren teilen sich das Abschlußbild beim Saison-Finale 2014. (Foto: Sandra Wüst)
Gladbeck: Martin-Luther-Kirche | Am 27.3.2015, um 18.30 Uhr, beginnt die neue Saison 2015. Was diesen GLAdiatalk besonders macht. Genau das was auch die anderen GLAdiatalk besonders gemacht hat. Tolle Künstler. Jedes Mal neu und jedes Mal einzigartig. Dazu kommt immer wieder ein Top-Musiker und ein wahnsinns Publikum. Dem kann sich eigentlich niemand entgehen. Also startet der siebte GLAdiatalk mit neuen Gesichtern in die Saison 2015:

Christoph Koitka
Sushi de Slamfisch
Björn Rosenbaum (Vize-NRW-Meister im Poetry Slam 2014)
Tobias Reinartz
Helena Lorenz
Maschi.


Genau wie auch in den vergangenen Slams gibt es wieder zwei Vorrunden, in denen das Publikum das Zünglein an der Waage ist. Die einzige Neuheit ist, dass zwei der drei Finalisten ins Saison-Finale kommen.

Der Musiker des Abends ist Mario Siegesmund, Slammer und Singer-Song-Writer. Sein Repertoir ist riesig und er wird mit Witz und Humor dem Publikum einheizen.

Die beiden Moderatoren Rainer Wüst und Michael Meyer führen ebenfalls wieder durch den Abend.

Es gibt wie jedes Mal wieder Erfrischungen und kleine Stärkungen, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Wer also bis jetzt noch keine Karte hat, sollte sich diese so schnell wie möglich an den bekannten Vorverkaufsstellen besorgen:
Humboldt-Buchhandlung, Humboldtstr, 15, 45964 Gladbeck
Lotto Tautz-Ische, Josefstr. 8, 45966 Gladbeck
Galerie van Gosen, Klosterstr. 17, 45879 Gelsenkirchen
C@fe-42, Bergstr. 7a, 45897 Gelsenkirchen.
Die Karten gibt es im Vorverkauf für gerade einmal 5,- Euro oder an der Abendkasse für 6,- Euro.
Karten nur solange der Vorrat reicht.
Ort: Martin-Luther-Kirche, Josefstr. 9, Gladbeck.
Weitere Infos erhalten sie bei Rainer Wüst: Tel. 0172/5979736 oder E-Mail r_wuest@web.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.