Heisenberg kreativ HIN & WEG - Musisch-künstlerische Ausstellung

Anzeige
Gladbeck: Heisenberg-Gymnasium | Gladbeck. Dieses Jahr zeigt das Heisenberg-Gymnasium am heutigen Mittwoch, 21. Juni um 18 Uhr in der musisch-künstlerischen Ausstellung „HIN & WEG“ Werke aus allen Jahrgangsstufen.

HIN und WEG sind wir sowohl bei der Betrachtung der riesenhaften Alltagsgegenstände der Klasse 8d oder den Meisterwerken der Kunst zum Anfassen der Klasse 9c, als auch bei Reisen an verschiedene Orte. Hierbei zeigen Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 phantastische Weltraumcollagen aus Zufallstechniken sowie malerische Einblicke in Dschungellandschaften. Die Jahrgangsstufe 6 schlüpft mit ihren Masken aus Plastik in die Fußstapfen des westafrikanischen Künstlers Romuald Hazoumé.

HIN und WEG sind wir auch bei der Modenschau der Klasse 7. Selbstentworfene Hüte und Kleidung aus Plastik werden von den Schülerinnen und Schülern vorgeführt. Nach der erfolgreichen Vernissage im letzten Jahr, können auch in der diesjährigen Ausstellung neue Werke im expressionistischen Stil betrachtet werden. Die Schüler und Schülerinnen der Einführungsphase präsentieren hierbei neue Ansichten des schulischen Lebensraumes. Im Kontrast dazu steht die bildnerische Umsetzung eines politischen Geschehens in Anlehnung an Picassos weltbekanntes Werk „Guernica“ der Qualifikationsphase.

Im musischen Bereich präsentiert eine Gruppe von Abiturienten eine Filmbearbeitung WEG vom Original, HIN zu einer Neugestaltung von Schnitt und Musik. Aus der Jahrgangsstufe 9 stammen Audiopodcasts, die in klassische Musikstücke einführen.

Auch die Schülerinnen und Schüler des Tanztheaterkurses (Jg. 9) und des Literaturkurses (Q1) sind in ihrer gemeinsamen Aufführung HIN und WEG. Sie sind begeistert von einem Zusammentreffen; aber auch auf dem Weg HIN zu einer neuen Heimat und WEG von Gewohntem.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.