Jazz-Club Gladbeck: Cajun Roosters entführen nach Louisiana

Anzeige
Die Cajun Roosters spielen die Cajun- und Zydecomusik der frankophonen Minderheit in Louisiana. (Foto: Foto:Veranstalter)
Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle |

Für den Jazzfrühschoppen im Foyer der Mathias-Jakobs Stadthalle Gladbeck am 5. Februar hat sich eine Band angekündigt, die sich der Musik der frankophonen Minderheit Louisianas verschrieben hat.

Die Cajun Roosters spielen bodenstän­digen, rauen und wilden Cajun, also traditionelle kolonialfranzösische Musik aus Louisiana, und seine von afroamerikanischen Einflüssen bestimmte Weiterentwicklung, den Zydeco. Der Schwerpunkt liegt laut Veranstalter "auf der unverfälschten Tanzmusik aus Louisiana, Cajun und Zydeco, angereichert mit einer gesunden Portion Louisiana-Blues und Swamp, der regionalen Rock'n'Roll-Variante."

Obwohl die Band nicht aus Louisiana stammt, wurde sie bereits mehrfach von dortigen Musikorganisationen ausgezeichnet. "Diese Musik wird nicht nur etwas für Jazzfreunde, sondern auch für Freunde der Country & Western Musik von Interesse sein", erklärt der Vorsitzende, Jazz-Club Wolfgang Röken.

Auch die Musiker wurden mehrfach prämiert: Chris Hall (Akkordeon, Gesang, Rubboard, Triangel) wurde viermal in Folge in den USA zum „besten europäischen Cajun Akkordeonspieler" gewählt. Hazel Scott (Gesang, Gitarre, Rubboard) - Die Schottin mit der starken Stimme wurde in Louisiana mehrfach ausgezeichnet. David Buyle aus Belgien (Geige, E-Gitarre, Gesang) wurde 2007 zum „Best European Fiddler" gewählt. Michael Bentele (Bass) - Dokumentarfilmer und Fernsehregisseur, lässt seit den 80er Jahren die Liebe zum Cajun nicht mehr los. Antoine Feve aus Frankreich (Schlagzeug) hat von seinem Vater die Liebe zum Cajun „geerbt".

Für Schüler bietet der Jazzclub wieder Schnupper-Jazz für 1 Euro an.
Kartenvorverkauf über www.jazzclub-gladbeck/ticketorder. Die Karten kosten 10 Euro, Mitglieder haben freien Eintritt, müssen sich aber auch anmelden – per Mail an w-roeken@jazzclub-gladbeck.de oder telefonisch 0176-32183975. Los geht es um 11.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.