Jehovas Zeugen - Bibeltagungen im Ruhrgebiet

Anzeige
Kongress in der Westfalenhalle I

Jehovas Zeugen laden zu ihren dreitägigen deutsch- und fremdsprachigen Kongressen ein


Die diesjährigen Sommerkongresse von Jehovas Zeugen stehen unter dem Motto: AHMT JESUS NACH!

Beginnend mit dem 19. Juni sind für Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und die Schweiz bis zum 16. August 63 Kongresse geplant; neun davon finden im Ruhrgebiet statt:

WO und WANN?



Westfalenhalle 1, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
03. - 05. Juli 2015: Deutsch
10. - 12. Juli 2015: Deutsch
17. - 19. Juli 2015: Russisch

Kongresssaal von Jehovas Zeugen, Emscherstraße 64, 45891 Gelsenkirchen
19. - 21. Juni 2015: Griechisch
26. - 28. Juni 2015: Kroatisch
04. + 05. Juli 2015: Japanisch
25. + 26. Juli 2015: Hindi
31.Juli - 02.Aug. 2015: Türkisch
07. -09. August 2015: Tamil

Programmzeiten: jeweils 9:20 bis 17:00.

HÖHEPUNKTE
• Ein verfilmtes Bühnenstück (2-teilig) gibt einen bewegenden Einblick in bedeutsame Ereignisse im Leben Jesu.
• Interviews und anschauliche Demonstrationen zeigen, wie man Jesus im heutigen Alltag nachahmen kann.
• Ein besonderer biblischer Vortrag mit dem Thema „Jesus Christus besiegt die Welt — wie und wann?“ wird am Sonntagvormittag gehalten.

WER KANN KOMMEN?

Jeder. Der Eintritt ist frei. Es finden keine Sammlungen statt.
Besuchen Sie den Kongress gemeinsam mit Ihrer Familie. Sie können gern den ganzen Kongress verfolgen oder sich nur bestimmte Vorträge anhören.

Das Programmheft und Videos zu unseren Kongressen sowie Hinweise zu weiteren Kongressorten mit Angabe der jeweiligen Sprache finden Sie auf unserer Website:
http://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/grosse-kongres...

WER?

Veranstalter ist die Religionsgemeinschaft Jehovas Zeugen in Deutschland, K.d.ö.R
Telefon Informationsbüro: 06483-413110
Website: www.jw.org
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.