Neues Buch von Harry Liedtke aus Gladbeck: Segen oder doch Sünde?

Anzeige
Den Titel "Segen oder Sünde" trägt das neue Buch, das der Gladbecker Autor Harry Liedtke jetzt herausgegeben hat. (Foto: Privat)

Gladbeck. Der Gladbecker Harry Michael Liedtke war wieder als Buchautor aktiv. Und das Ergebnis liegt nun vor in Form des neuen Buches, das den vielsagenden Titel "Segen oder Sünde" trägt.

Dabei ist der Titel Programm, denn die Kurzgeschichten von Liedtke für den Leser nicht nur ein humorvoller Segen, sondern garantiert auch die eine oder andere Sünde wert.

"Bei den Göttern, auch Geistliche sind nur Menschen mit Bedürfnissen!" verteidigt Liedtke den Inhalt des 180 Seiten starken Druckwerkes. Freuen darf sich der Leser auf Kurzgeschichten auf dem schmalen Grat zwischen Humor und Göttlichkeit, Tiefsinn und sanfter Ironie. Und der Autor ruft den Leser auf, das eigene Leben einmal mit der ganz speziellen Weltsicht von Harry Liedtke zu betrachten. "Da dürfte so mancher Leser ganz oft überrascht sein," verspricht Liedtke. Und fügt hinzu: "Bei einem Stückchen Hinterwälder Kirsch mit seinem Spezial-Cocktail wird so manche Glaubenskrise ein echter Segen."

Das Buch "Segen oder Sünde" (ISBN 978-3-96174-014-7) ab sofort zum Preis von 9,95 Euro im Buchhandel erhältlich. Das Buch gibt es auch als "Kindle"-Ebook.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.10.2017 | 13:09  
60.350
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.10.2017 | 13:41  
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.10.2017 | 20:46  
60.350
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.10.2017 | 22:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.