Samstag, 15. Oktober 2016 Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg

Anzeige
Mit dem Zug fahren die Wanderer am Samstagmorgen nach Bad Bodendorf, dem Tor zum Ahrtal. Von diesem Fachwerkdörfchen geht es auf dem Rotwein-wanderweg aufwärts zum Lohrsdorfer Kopf, der einen weiten Fernblick ins Ahrtal
bietet und eine große Schutzhütte für das Picknick.
Unterhalb der Ruine Landskron wandert man weiter durch Weinfelder zur Mineral-Wasser-Zapfstelle in Heppingen. Versorgt mit Heppinger Heilwasser bringt die Jacobsmuschel die Wanderer wieder auf den "Weg der roten Trauben". Bald blickt man auf "Apollinaris" und die Ahrweinberge hinunter. Vor der Viktoria-Höhe führt der Wanderweg abwärts an Rebenhängen vorbei nach Bad Neuenahr, und der Marktplatz lädt dann bei den "Wasserspielen" zum Kaffee ein.
An weißen Patrizierhäusern und der Spielbank längs kommt man danach in den wunderschönen Kurpark mit alten Bäumen und vielen Blumen. Vorbei am "Ohr des Dyonisos" geht es aus dem Kurpark hinaus zum Dahliengarten und mit der Ahr nach Ahrweiler hinein. Durch das Ahrtor kommt man in dieses Fachwerk-städtchen mit der vollständig erhaltenen Stadtmauer. Sehenswert ist in diesem Rotweinort auch die St. Laurentiuskirche mit den vielen Wandmalereien.
Im Herzen der Altstadt kehrt man in die älteste Weinstube des mittelalterlichen Ahrweiler ein, versteckt hinter einer schönen Fachwerkfassade. Im Weinsalon
oder im idyllischen Weingarten genießen wir dann vielleicht bei einer rustikalen Winzervesper oder einem Hausmacher Wurstteller den Ahr-Rotwein wie z. B. den 20124er Spätburgunder oder den Portugieser "PopAHRT".
Anschließend folgt noch ein kleiner Spaziergang am Marktbrunnen vorbei zum Bahnhof, und es geht mit dem Zug nach ca. 15 Kilometer nach Gladbeck zurück.
Der Preis für Bahnfahrt und Leitung der Wandertour beträgt 19,50 €.
Treffen ist um 7.15 Uhr am Bahnhof Gladbeck West, Hansemannstr. 10, 45964 Gladbeck und Ankunft abends um 22.30 Uhr.

Anmeldungen sind erforderlich bis Donnerstag, 13. Oktober 2016 unter Telefon 02043/67052 oder E-Mail: heinrich.prass@web.de.
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
45.925
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 24.09.2016 | 11:38  
8.426
Jochen Menk aus Oberhausen | 24.09.2016 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.