Spuk im Wasserschloss Wittringen: Neues Krimidinner-Stück feiert Premiere

Wann? 11.09.2016 18:00 Uhr bis 11.09.2016 22:00 Uhr

Wo? Wasserschloss Wittringen Burgstraße 64, Gladbeck DE
Anzeige
Das Krimidinner "Der Spuk von Darkwood Castle" feiert am Sonntag, 11. September, im Wasserschloss Wittringen von 18 bis 22 Uhr Premiere. (Foto: Veranstalter)
Gladbeck: Wasserschloss Wittringen Burgstraße 64 |

Wittringen. Gruselig geht es am Sonntag, 11. September, im Wasserschloss Wittringen an der Burgstraße 64 zu: Von 18 bis 22 Uhr feiert dort das neue Krimidinner-Stück "Der Spuk von Darkwood Castle" seine Premiere.

Eingeladen sind die Teilnehmer zur Versteigerung von Schloss Darkwood. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, würde es da nicht die vielen Gerüchte geben. Wurde der 4. Lord Ashtonburry samt einem Schatz zuzüglich seiner untreuen Gattin und deren erlegten Liebhaber tatsächlich in den Gemäuern des Anwesens eingemauert? Und gibt es den sagenumwobenen des Hauses Ashtonburry wirklich? Das sind zwei der Kernfragen, die im Verlaufe des "Krimidinner" schaurige Antworten erhalten werden.

Im Eintrittspreis von 79 Euro pro Person sind das Vier-Gang-Menue und ein Aperitif enthalten. Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf - keine Abendkasse! - erhältlich und zwar im Wasserschloss Wittringen, Tel. 02043-22323, sowie bei World of Dinner, Tel. 0201-201201.

"Der Spuk von Darkwood Castle" wird übrigens am Freitag, 4. November, nochmals im Wasserschloss aufgeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.