"Sternenzauber und Fantasien": Bauchtanz im Boni-Haus

Anzeige

„Sternenzauber, Tänze und Fantasien“ lautet der Name des gemeinsamen Projektes des Flüchtlingsarbeitskreises der Ev. Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte und der Orientalischen Tanzgruppe „Naadirah“, die jetzt zum dritten Mal im Dietrich-Bonhoeffer-Haus auftrat.

Mit klassischem orientalischen Tanz, Federfächern, Modern Egypt und Bollywood verzauberte die 12-köpfige Hobbytanzgruppe Naadirah (zu dt. kostbar) das Publikum im Bonhoeffer-Haus. Insgesamt wurden 20 Tänze aufgeführt, zu denen die Tänzerinnen (alle zwischen 26 und 58 Jahre jung) in jeweils andere und zum größten Teil selbstgeschneiderte Kostüme schlüpften. Pfarrerin Reile Hildebrandt-Junge-Wentrup und Anne Suryahadi führten durch den Abend. Die Besucher durften sich zusätzlich auf ein von den Flüchtlingsfamilien zubereitetes internationales Buffet freuen.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.