Sturmwarnung: Rudelsingen im Kotten Nie fällt aus *UPDATE*

Anzeige
Wegen des Wetters wird heute abend am Kotten Nie nicht gesungen. Foto: Archiv
Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 |

Eigentlich sollte heute abend (13. September) am Kotten Nie in Gladbeck fröhlich gesungen werden. Das Rudelsingen wurde nun angesichts der Wetterlage kurzfristig abgesagt.

Seit Monaten hatte das Team des Kotten Nie das 2. Open-Air-Rudelsingen fleißig vorbereitet, und heute abend sollte es dann soweit sein: Unter offenem Himmel hätten die Gäste gemeinsam volkstümliche Klassiker, beliebte Evergreens und bekannte Hits angestimmt.

Nun fällt die Veranstaltung ins Wasser. Man könne es angesichts der Wetterlage nicht verantworten, die Besucher einem Risiko auszusetzen, teilten die Organisatoren mit. Daher werde nun nach einem neuen Termin gesucht. Die Karten behielten ihre Gültigkeit, könnten auf Wunsch aber auch zur Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Update: 
Der Förderverein Kotten Nie teilt nun mit, dass eine Durchführung in diesem Jahr nicht mehr möglich ist.Ob und wann 2018 diese Veranstaltung nachgeholt werden kann steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Gekaufte Karten können deshalb ab sofort im Büro am Kotten Nie zurückgegeben werden – der Kaufpreis wird erstattet.

Das Büro ist von Montag – Freitag immer von 11 – 15.30 Uhr geöffnet. Weitere Einzelheiten und Rückfragen: Tel.: 6 63 65 oder mail www.kotten-nie.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.