Tobias Mann gastiert in Gladbeck

Anzeige
Tobias Mann präsentiert sein aktuelles Programm „Verrückt in die Zukunft“ (Foto: privat)
Der Mann spricht schneller als sein Schatten

Gladbeck. Zum Abschluss der Kabarett-Saison 2015/16 gastiert der „Allrounder“ Tobias Mann am Dienstag, 31. Mai, 20 Uhr, in die Mathias-Jakobs-Stadthalle. Mann spricht schneller als sein Schatten, so wird dem Publikum stets höchste Aufmerksamkeit und Konzentration abverlangt.

Angesichts seines aktuellen Bühnenvortages „Verrückt in die Zukunft“, ist das wahrscheinlich nicht das Schlechteste. Ist die Situation doch ebenso hoffnungslos wie irre komisch: Es wird nicht mehr am Stammtisch kommuniziert, sondern getwittert, was die Finger hergeben. Der typische Deutsche ballert sich via Internet das Hirn mit dem Wissen der Welt voll, kann sich aber die PIN-Nummer seiner EC-Karte nicht mehr merken. Mit kunstvoller Komik manövriert Tobias Mann durch den irrwitzigen Parcours.

Dabei besticht er nicht nur durch seine herausragende Sprachgewandtheit, er greift auch in die Tasten seines Klaviers und hat eine Gitarre zur Hand, um nahtlos in feurige Gesangseinlagen überzuleiten. Karten für das Gastspiel gibt es an der Stadthallenkasse. Tel.: 99-2682. Ticketpreis auf allen Plätzen: 23 € (zzgl. Gebühren)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.