VHS-Multivision:„Südtirol - Zwischen Vinschgau und Dolomiten"

Anzeige
Auf Großleinwand und mit Musik unterlegt präsentiert Hartmut Krinitz Südtirol. (Foto: Stadt Gladbeck)
Gladbeck: Rathaus |

Gladbeck. Südtirol hat viel zu bieten. Die herrliche Architektur der Dolomiten, palmengesäumte Promenaden, pulsierende Städte wie Bozen oder Meran und die Fülle von Vinschgau und Kalterer See sowie Steinskulpturen wie Rosengarten, Sella und Langkofel. Auf Einladung der VHS kommt Hartmut Krinitz am Freitag, 17. Februar nach Gladbeck und zeigt seine Multivision „Südtirol – zwischen Vinschgau und Dolomiten“.

Auf Großleinwand und mit Musik unterlegt präsentiert er Südtirol zu verschiedenen Jahreszeiten und beleuchtet seine wechselvolle Geschichte. Die Veranstaltung findet im Ratssaal im Rathaus statt und beginnt um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf sind Karten im Haus der VHS für 8,75 Euro erhältlich, der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10 Euro. Schüler und Studierende zahlen 5 Euro.

Hartmut Krinitz zählt zu den gefragtesten Referenten von länderkundlichen Vorträgen im deutschsprachigen Raum. Als Fotograf und Reisejournalist hat er mehrere Bildbände und Kalender veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.