VHS: „Star Trek Physik” mit Professor Tolan

Anzeige
Prof. Dr. Metin Tolan ist Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund.
Gladbeck: Haus der VHS Friedrichstraße 55 |

Er gilt als Deutschlands originellster Physik-Erklärer und kommt auf Einladung der VHS am Montag, 13. Februar, nach Gladbeck. Prof. Dr. Metin Tolan präsentiert dann seine neue Beamer-Show „Die Star Trek Physik“.

Dabei geht er der Frage nach, wie genau es die Macher der Science-Fiction-Filme von Star Trek mit der Physik nehmen. Anhand von Filmszenen analysiert er die Mechanismen und Daten, mit denen es das berühmteste Raumschiff der Filmgeschichte zu tun hat – und kommt auf humorvolle Art zu galaktischen Erkenntnissen.

Die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf für 5,75 € sind im Haus der VHS erhältlich. Abendkasse 7 €/Schüler und Studierende 3,50 €.

Prof. Dr. Metin Tolan ist Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit widmet er sich der humoristisch-physikalischen Betrachtung von Film, Fernsehen und Fußball. Seine Vorträge sind populärwissenschaftlich, so dass auch Laien den Vorträgen folgen können - eine gelungene Werbung für das Fach Physik und die Naturwissenschaften generell. Zum Thema des Abends hat er 2016 ein neues Buch herausgebracht.

(Mit Material der VHS)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.