33-jähriger Gladbecker auf der B 224 schwer verletzt

Anzeige
Gladbeck: Schützenstraße | Einen schweren Unfall auf der B 224 aus den frühen Morgenstunden meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen:

Mit seinem Fahrrad wollte ein 33-jähriger Gladbecker heute um 5.51 Uhr die Essener Straße (B 224) in Höhe der Schützenstraße überqueren. Dabei erfasste ihn das Auto eines 28-jährigen Gladbeckers.

Der Radfahrer verletzte sich und wurde mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt und gegen 7.20 Uhr wieder freigegeben. Der Sachschaden beträgt 4.200 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.