60 Jahre Schützenbruderschaft Andreas Hofer- Gäste aus Tirol

Anzeige
Ein herzlicher Empfang wurde von der Gladbecker Stadtspitze dem Jubilarsverein Andreas Hofer/Rentfort und ihren Gästen aus dem fernen Tirol im Ratssaal des alten Rathauses ausgerichtet. Anschließend wurde zünftig im pädagogischen Zentrum der ID-Gesamtschule gefeiert. Foto: Kariger

Gladbeck: 60-jährige Schützenbruderschaft | Die am 13.03.1955 gegründete Schützenbruderschaft "Andreas Hofer" Gladbeck e.V. feierte in diesen Tagen ihre 60-jährige Vereinsexistenz. Den Andreas Hofer-Schützen aus Gladbeck-Rentfort, übrigens auch ein Sportverein in olympischen Disziplinen mit Luftdruck- und Kleinkaliber-Gewehren bzw. -Pistolen, wurde jetzt samt gleichgesinnten Bruderschafts-Gästen aus Terlan, Imst und Mayrhofen (Tirol) von der Gladbecker Stadtspitze, allen voran Bürgermeister Ulrich Roland, anlässlich ihres Jubiläums ein herzlicher Empfang im Ratssaal des alten Rathauses ausgerichtet.

So konnten nicht nur einzelne Abordnungen der befreundeten Schützenkompanien aus dem entfernten Tirol begrüßt werden, sondern auch die Bürgermeister Günter Fankhauser und Stefan Weirather aus Mayrhofen und Imst.

Zusätzlich feierten die Rentforter Hofer-Schützen ihre nun mittlerweile 50-jährige Freundschaft mit der befreundeten Bruderschaft aus Imst nach der Messe in St. Joseph am Spätnachmittag, um dann am Abend im pädagogischen Zentrum der ID-Gesamtschule Rentfort am vergangenen Samstag mit allen Gästen kräftig bei Musik das Tanzbein zu schwingen.

Fotos: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.