Auf frischer Tat ertappt - dümmster Einbrecher im Januar

Anzeige
Auf frischer Tat ertappt und verhaftet wurde ein Einbrecher der in Brauck in eine Gaststätte einbrechen wollte. Der Titel " dümmster Einbrecher des Monats" ist ihm jedenfalls sicher. (Foto: Lokalkompass Holzwickede)
Gladbeck: Verkehrsunfall Klarastraße |

Brauck. Am frühen Montag Morgen, gegen 2.50 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge Taschenlampenleuchten in einer Gaststätte auf der Klarastraße. Sofort informierte er die Polizei.

Polizeibeamte stellten an der Gaststätte zunächst keine aufgebrochenen Fenster oder Türen fest, schoben dann ab er die Rollläden der Eingangstür zur Gaststätte hoch und stellten fest, dass die Verglasung der Eingangstür eingeschlagen worden war.

In der Gaststätte trafen sie dann auf einen 35-jährigen Gladbecker, der bereits einige Geldspielautomaten aufgebrochen hatte.

Die Beamten nahmen den 35-Jährigen fest und brachten ihn zur Wache. Die weiteren Ermittlungen dauern an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.