Barbara Erdmann zieht zurück in ihre alte Heimat

Anzeige
Barbara Erdmann ist wieder nach Gladbeck gezogen und liest am 25. September im Offermannshof.
Gladbeck: Stadtgebiet | Die Autorin Barbara Erdmann kehrt wieder zurück nach Gladbeck. In ihre alte Heimatstadt, der sie allerdings- trotz ihrer Domizile im Sauerland und im polnischen Posen - nie ganz den Rücken gekehrt hat. Sie und ihr Mann Walter Erdmann sind nach Rentfort gezogen und werden auch ihr künstlerisches Leben wieder verstärkt nach Gladbeck verlagern.

So auch am 25. September im Offermannshof an der Buerschen Straße 156, wo sie und Gatte ihre musikalische Lesung „Lieder“liches und Amouröses“ als Künstler-Duo „Katz & Maus“ ab 19 Uhr präsentieren. Dort geht das Ehepaar ironisch-witzig der Frage nach „Was haben Mann und Frau gemeinsam?

Im Herzen immer Gladbeckerin geblieben


15 Jahre lebte Barbara Erdmann im Sauerland in Lennestadt, sieben Jahre in Posen - „und das gleichzeitig“, lacht sie. Die Verbindung zu Gladbeck hat sie in diesen Jahren allerdings immer aufrechtgehalten, hier Lesungen und musikalische Abende veranstaltet und natürlich ihre familiären und freundschaftlichen Kontakte gepflegt.„Ich bin im Herzen immer Gladbeckerin geblieben und mich hat immer interessiert, was vor Ort passiert.“


Gesprächsgruppe im Offermannshof


Was vor Ort passiert - dies will Barbara Erdmann in Zukunft auch wieder stärker mitgestalten und hat auch schon einige Ideen. „Ich plane im Offermannshof ein Mal im Monat eine Gesprächsrunde zu einem aktuellen Thema abzuhalten. Willkommen sind alle Altersgruppen und jeder, der etwas zu sagen hat, frei nach dem Motto: „Endlich hört mir mal jemand zu.“

Geschichten und Gedichte


Wer übrigens Neues von der Autorin lesen möchte, dem sei die „Gelsenkirchener Anthologie“ der Herausgeberin Jenny Canales empfohlen. Fünf Geschichten und 12 Gedichte in typischer Erdmann‘scher Manier sind hier erschienen. Die Anthologie ist zu einem Preis von 14,90 Euro im Buchhandel und über das Internet erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.