(Betrunkener) Gladbecker randalierte in Bottrop und beschädigte geparkten Pkw

Anzeige
(Foto: Kariger)

Gladbeck/Bottrop. Offensichtlich deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte der junge Mann aus Gladbeck, der am Samstag, 9. April, in den Abendstunden auf Bottroper Stadtgebiet von der Polizei vorübergehend festgenommen wurde.

Eine Zeugin hatte nämlich beobachtet, wie der 18-jährige aus Gladbeck an einem an der Straße "Hohe Heide" an der Landstraße in dem Waldgebiet zwischen Rentfort und Grafenwald an einem geparkten Pkw nicht nur die beiden Außenspiegel abtrat, sondern auch die Heckscheibe des Fahrzeuges eintrat.

Die umgehend alarmierte Polizei konnte den Täter kurze Zeit später noch in Tatortnähe festnehmen.

Der an dem Wagen angerichtete Sachschaden wird von der Polizei "auf mehrere hundert Euro" geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.