Die heutige Bombenentschärfung einer 5 Ztr.-Bombe -

Anzeige

- aus dem 2. Weltkrieg, die bei Bauarbeiten auf einem Grundstück an der Rethelstr. gefunden wurde, ging gegen 18.15 Uhr erfolgreich zu Ende. Der bekannte Gladbecker Uwe Pawlowski (li.) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg (KBD) assistierte seinem Kollegen Horst Schöwe (re.), der den Zünder im Messing-Gewinderohrstück aus der Bombe ohne Komplikationen herausdrehen konnte. Foto: Kariger

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.