Ein alter Begleiter in Gladbeck macht Platz

Anzeige
Gladbeck: Abriss Ex Karstadt Gladbeck |

für einen modernen Neuen

Bei Karstadt Gladbeck ,
begonnen 1910 als Althoff ,
hat gestern der Abrissbagger mit seiner Aufgabe :
ABRISS des Gebäudes, offiziell begonnen.

Die Investor-Firma Implementum hatte an dem langen Bauzaun rund ums Karstadt Gebäude große Bilder aus der Vergangenheit U N D der Zukunft des neuen Hauses aufgebracht.

Herr Bürgermeister Ulrich Roland und Implementum Geschäftsführer
Herr Klaus-Dieter Hölz
sprachen einige Worte zu der Zukunft dieses neuen Hauses .

Eine interessante Aussage des Herrn Hölz :
Herr Hölz kündigte schon für den Spätherbst diesen Jahres das Richtfest an !

Und im Herbst 2018 sollen die ersten Geschäfte bereits Einzug halten .

( Das Weihnachtsgeschäft soll schon mitgenommen werden,
seine Aussage ( mir gegenüber ) .
Was ja auch verständlich klingt !
Investiertes Geld muss ja zurückfließen !

Interessant und m.E. nicht unwichtig:

Die Gebäude-Eingänge werden nicht an der Hochstr. liegen,
sondern an der Friedrich-Ebert-Straße .
Hintergrund-Gedanke der Investoren :
die Friedrich-Ebert-Str. soll mit Kundschaft belebt werden !

WICHTIG :
es wurden Karten verteilt auf denen die Gladbecker-Bürger ihren Namenswunsch
aufschreiben sollen
Und einen attraktiven Preis* den Namensgeber-Gewinner überraschen .

Es soll aber nicht wieder "" Center "" vorkommen, wir haben ja schon zwei bekannterweise .
Herr Hölz hofft auf Kreative Namen aus der Bürgerschaft !

* eine Apple iWatch wie man hören konnte ? !
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
36.448
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 24.03.2017 | 08:55  
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 24.03.2017 | 09:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.