ELE-Triathlon Gladbeck in 30. Auflage

Anzeige
Pünktlich um 14.30 Uhr erfolgte hier der Startschuss im Freibad und im gleichen Atemzug konnte der Abstoß von der Kante der Schwimmer/innen ebenfalls eingefangen werden. Foto: Kariger

Gladbeck: ELE-Triathlon | Der 30. ELE-Triathlon 2017, veranstaltet vom SV Gladbeck 13 und dem Amt für Sport & Integration der Stadt Gladbeck, fand wieder am So. den 28. 05. 2017 im Gladbecker Stadion an der B224 sowie auf der Marathon-Bahn im Wittringer Wald-Gelände und im Freibad Gladbeck statt.

Für die einzelnen Wettkämpfe im Kurztriathlon 1000 m/38,5 km/10 km (Schwimmen/Radfahren/Laufen), Volkstriathlon/Jugend 500 m/22 km/5 km (Schwimmen/Radfahren/Laufen), Familientriathlon /200 m/11 km/2,5 km (Kinder ab 10 Jahren), Firmenstaffel 1000 m/38,5 km/10 km (Schwimmen/Radfahren/Laufen), die offene Gladbecker Stadtmeisterschaft Swim&Run 200m/2,5km sowie dem NRW Nachwuchscup waren wieder zahlreiche Teilnehmer aus ebenso zahlreichen Orten im Lande angereist.

Leider fing das sehr wechselhafte Wetter gleich morgens mit einem Schauer an, worunter aber Teamgeist und sportlicher Wettkampf keinerlei Abbruch erfahren mussten.
Im Laufe des Tages gaben sich zwar Sonnenschein und blauer Himmel mit leichten Schauern gegenseitig im Wechsel die Klinke in die Hand, alles in allem aber kann man wieder von einem erfolgreichen Event sprechen.

Die Fotostrecke vermittelt einen kleinen Eindruck über den Ablauf des Geschehens.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.