Erneute große E-Mail Probleme bei Unitymedia in NRW

Anzeige
Gladbeck: Unitymedia | Wiedermal hat Unitymedia riesen Probleme mit ihrem E-Mail - Server.
Kunden von Unitymedia können seid tagen keine E-Mail mehr versenden.
Zwar sind sie in der Lage E-Mails zu empfangen aber dafür können sie keine mehr verschicken.

Schon im April dieses Jahres hatte Unitymedia ganz massive Probleme mit ihrem E-Mail-Server.


Während andere Internet Gesellschaften wie die Telekom oder O² bei ihren Umstellungen kaum oder selten Probleme haben, braucht Unitymedia, Tage, wenn nicht Wochen bis bei ihnen wieder alles für eine Zeit lang läuft.

Bei einem Anruf im Kundencenter heißt es nur, das es ein Postausgang Software Fehler ist und Unitymedia schon dran wäre ihn zu beseitigen.
Wann der Fehler behoben sein wird konnte man mir leider nicht mitteilen.
Zudem wurden die Kunden von Unitymedia über diesen Softwarefehler noch nicht mal informiert.
Hier muss Unitymedia am Kundenservice noch eine ganze Menge arbeiten.

In den letzten Wochen wurden von Unitymedia an ihre Bestandskunden Preisanpassungen verschickt.
Gerechtfertigt sind diese Preisanpassungen nach meiner Auffassung nicht.
Denn wenn Kunden von Unitymedia schon einen höheren Preis zahlen sollen, dann können sie auch einen 100-prozentigen Internetanschluss verlangen und nicht wie in den letzten Monaten des Öfteren geschehn ist, sie immer wieder mit gravierenden E-Mail ausfällen zu kämpfen haben oder rechnen müssen.

Viele Kunden und Firmen von Unitymedia verlieren sehr viel Geld dadurch das Sie keine E-Mails versenden oder empfangen können, ersetzt Unitymedia ihren Kunden den finanziellen Verlust? Nein, daran denkt Unitymedia nicht mal, der Kunde bleibt auf dem Schaden sitzen.
Da bleibt dem Kunde wohl nur der Weg zu einer Klage gegen Unitymedia.
Deswegen sind diese Preisanpassungen auch ein Witz und sollten für ein Jahr mindestens verschoben werden.

Ich bin mal gespannt, wann der Softwarefehler behoben sein wird, so schnell wie Unitymedia arbeitet, wird es wohl noch ein paar Tage oder länger andauern, denn ein kleiner Softwarefehler scheint es wohl nicht zu sein.

Kommentar von Udo Massion
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.