Fotostrecke Kinderkarneval Stadthalle - Man geht als Tüte Popcorn

Anzeige
Ein einfallsreiches Kinder-Karnevalskostüm für die Kleinsten: Man geht (wird getragen) als Popcorntüte. Das fällt auf, man (Frau) wird darauf angesprochen und selbst als Stadtspiegelfotograf war nach der Begrüßung der erste Hinweis gleich am Portal: Achte mal direkt vor der Bühne an der ersten Tischreihe auf ein Kostüm mit Popcorn-Outfit für kleine Kinder. Foto: Kariger

Gladbeck: KC Wittringer Ritter Kinderkarneval 2018 | In der vollbesetzten Mathias-Jakobs-Stadthalle ging am Sonntag den 04. 02. 2018 der alljährliche Kinderkarneval im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne, der vom Gladbecker Karnevalsclub "KC Wittringer Ritter 1998 e.V." veranstaltet wird. Gleich nach der Begrüßung um 14.00 Uhr unter dem Motto: "Lebe lustig, lebe froh, der KCWR macht's ebenso" konnte der Einmarsch des Recklinghäuser Kinderstadtprinzenpaar's mit Prinz Hendrik I. und seiner Prinzessin Carolin I. samt Gefolge verkündet werden.

Darauf folgte im raschen Wechsel jeweils unter musikalischer Begleitung von Jens & Jörg Sievers für die Kinder im Saal eine Attraktion nach der anderen.
So unter anderen hatte auch "Clown Liar" in Gestalt von Michael Prescler mit seinem Auftritt ein leichtes Spiel, die Kinder von der Bühne spannend zu unterhalten, denn diese standen zahlreich vor der Bühne und zeigten volle Begeisterung.

Natürlich durften auch weitere Auftritte nicht fehlen, wobei nicht nur das Stadtprinzenpaar des KCWR's, Jörg I. und Claudia I. auf die Bühne kamen, sondern auch die Jugendgarde und sogar eine Kinderdisco mit Garde ihr Können in der Stadthalle hinlegte.

Fotos: Kariger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.