Fotostrecke: Maifest 2016 - Ramba, Zamba, Zumba und Muttertag

Anzeige
Im französischen Dorf auf dem Rathausplatz Gladbeck konnte so manche Spezialität erworben werden. Wetter, Besucher und Events konnten sich sehen lassen und die gut gelaunten Besucher kamen so voll auf ihre Kosten. Foto: Kariger
 
Dem Sonntag merkte man den Konkurrenten "Muttertag" etwas an, denn der Publikumsandrang war, verglichen mit dem Samstag nicht zu toppen. Alles in allem aber ein gelungenes Maifest mit sehr gut gelaunten Besuchern in der City, wobei man auch viele Leute aus den Nachbarstädten erfahren konnte. Foto: Kariger

Gladbeck: 1. Maifest 2016 | Organisator Michaël Prescler und weitere vom Orga-Team konnten sich nicht beklagen, denn nach dem Start am Bombenwetter-Freitag zum 1. Gladbecker Maifest 2016 auf dem Rathausplatz gingen der nachfolgende Samstag und auch der Sonntag bei bestem Sommerwetter frohgelaunt sprichwörtlich über die Bühne, zumal der Sonntag auch verkaufsoffen war und viele Geschäftsinhaber sich daran beteiligten.

Die Maifest 2016-Programm Broschüre zeigte längst nicht alle Acts/Programmpunkte in der City auf, wer alles tatsächlich vor Ort in der Stadt agierten. Nicht nur die Moelmsche Drehorgel traf man in der Stadt an, auch den
trompetenden Christoph Kott, "Eismann Skotty", der bekannterweise mit seinem Eiswagen-Bike unterwegs ist, konnte man neben weiteren Akteuren in der City oder am französischen Marktdorf sichten und zuhören/schauen.

Für jeden war etwas dabei, selbst Auto- und E-Bike Aussteller und sogar die Segeleflieger mit Flugsimulator und einem Segelflugzeug waren auf dem Rathausplatz zu bestaunen. Auch ein Segway-Anbieter hatte seinen Parcours in der
Horsterstr. aufgebaut und Besucher fast jeden Alters konnten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Natürlich gab es auch jede Menge Informationen von Besuchern, zumal man sich in der Stadt nicht als unbekannter bewegt. Von daher reine Logik, dass viele Vorschläge, positiv wie negativ, aus Reihen der Besucher oft herangetragen wurden, zumal man Sa./So. jeweils 7 Std. ununterbrochen in der City auf Achse war.

In der Gesamtfassung lässt sich aber analysieren: Ein tolles erstes Maifest mit vielen Acts. Das brummende Sommerwetter tat das übrige und brachte ein ebenfalls freundliches und gut gelauntes Publikum an allen Locations hervor.

Samstagabend zur Maigala in die Stadthalle

Die Werbegemeinschaft Gladbeck präsentierte Grant Jones und seine Musiker, allen voran die stimmgewaltige Vanessa Holmes aus Chicago. Soul, smooth Jazz und Rythm ’n‘ Blues standen auf dem Programm, wobei die Besucher ziemlich locker auch an Stehtischen ihren Platz einnehmen konnten.

Muttertag-Sonntag: Biergartenwetter

Der Muttertag in erster Linie, dazu ein 1a Garten-Grillwetter und verkaufsoffene Geschäfte sorgten dann am Sonntag für einen doch eher ruhigeren Besucherstrom in der City, wenn man den Samstag am 2. Maifesttag mit dem Sonntag vergleicht. Genug zu sehen gab es auf jeden Fall und Kinder sowie Erwachsene kamen dabei voll auf ihre Kosten. Dafür sorgten schon die vielen Attraktionen, die es für die Kinder gab.

Lamberti- Goethestr. ruhiger

Auch hier konnten ab einem gewissen Alter die Besucher per Bike-Loop und dem Rad für sehr kleines Geld um die Fahrgestell-Achse rotieren und dabei kopfüber in den tiefblauen Himmel schauen.
Hier hätte man jedoch gerne mehr Besucher gesehen, denn ums Eck von der Lambertistr. rechts herum in die Goethestr. oder entgegengesetzt: Dieser Parcour fristet bekannterweise und alle Jahre immer wieder zu allen Stadtfesten ein gewisses Schattendasein.
Aussteller der vergangenen Jahre bestätigen immer wieder, wie auch aktuell die Stimmen berechtigterweise jetzt wieder laut wurden. Schaut man sich Fotos aus dem Archiv an, stellt man immer wieder fest: Überwiegend flaniert der Besucher vom Rathausplatz durch die Hochstraße, vorbei an der Einmündung Goethestr. und schaut bis zum City-Center in die obere Hochstr., um dann in entgegengesetzter Richtung in die Horsterstr. einzukehren.

Fotos: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.