Gladbeck fachärztlich unterversorgt?

Anzeige
Wer am gestrigen Freitag die Hilfe eines Augenarztes benötigte, konnte sich auf eine etwas längere Anfahrt gefasst machen: Alle drei Augenarztpraxen in der Innenstadt waren geschlossen. "Die Notfallversorgung übernimmt die Praxis Dr. XY in Bottrop, Prosperstraße---

Ja, wie jetzt? Drei Augenärzte sind noch zu wenig für unsere Stadt? Oder lag es nur an mangelnder Absprache? Spricht man sich überhaupt ab oder macht jeder Arzt seine Praxis zu wie es ihm beliebt?

Und wieder mal bleibt der Patient auf der Strecke.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.